Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 3 | Gestern 29 | diesen Monat 1019 | Gesamt 52167

5. Megatisch-Turnier 2018

 

 

Zu Pfingsten erlebte das MEGATISCH-Turnier des VfB Lengenfeld seine nunmehr 5. Auflage. Mit über 60 Startern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Bayern war das Turnier wieder spielerisch top besetzt. Im speziellen Spielsystem (2 Gewinnsätze nach alten Spielregeln bis 21) verlangte es den Startern an den "Riesentischen" nach über 9 Stunden Spielzeit jede Menge Kondition und Konzentration ab. In den einzelnen Wettbewerben (A, B und Doppel) setzten sich jeweils neue Titelträger durch. Im Viertelfinale der A-Klasse standen sich die beiden Finalisten des Vorjahres gegenüber. Justin Huszti vom DJK Biederitz aus Sachsen-Anhalt setzte sich in einem Riesenspiel knapp mit 2:1 gegen Raffaele Sassano von den Leutzscher Füchsen durch. Im späteren Finale verlor der Vorjahressieger Huszti in einem sehr sehenswerten und mit spektakulären Ballwechseln gespickten Spiel 1:2 gegen den Sieger Alexander Forner vom Leipziger SV Südwest.

 

 

Das B-Turnier gewann Franz Lanzinger als bester Vogtländer vom VfB Lengenfeld. Im Finale besiegte er Robby Hufnagel vom SV Stenn. Im Doppel setzte sich das bayrisch-thüringische Duo Martin Höllering und Rene Wolf (Längenau/Jena) gegen die Leipziger Raffaele Sassano und Sascha Julius von den Leutzscher Füchsen durch.

 

Am Sonntag duellierten sich die Nachwuchsspieler an den Riesentischen. Sieger im A-Turnier wurde Rene Reimann aus Zwickau, der sich im Finale gegen seinen Teamkollegen Niclas Rickert durchsetzen konnte. Erik Meinel aus Stenn und Fabian Graf vom SV Schönbrunn landeten auf dem dritten Rang.

 

In der B-Klasse waren die Vogtländer klar vorne. Niklas Krause aus Schönbrunn setzte sich gegen Felix Mende vom VfB Lengenfeld durch. Das Doppelfinale gewannen Fabian Graf und Rene Reimann aus Schönbrunn/Zwickau.  

 

 

 

Sieger Herren von links nach rechts: Martin Höllering, Rene Wolf, Franz Lanzinger und Alexander Forner

 

 

Sieger Nachwuchs v.l.n.r. Rene Raimann, Fabian Graf und Niklas Krause

 

 

Platzierungen MEGATISCH (Herren)

 

Einzel A-Klasse:

  1. Alexander Forner (Leipziger SV Südwest)
  2. Justin Huszti (DJK TTV Biederitz)
  3. Johannes Bauer (TSV Konradsreuth) und Daniel Tihi (TV Ellefeld) 

Einzel B-Klasse:

  1. Franz Lanzinger (VfB Lengenfeld 1908)
  2. Robby Hufnagel (SV Stenn)
  3. Nils Brunner (SV Muldenhammer) und Nico Jordan (SpVgg Heinsdorfergrund 02)

Doppel:

  1. Martin Höllering / Rene Wolf (TV Längenau/SV Schott Jena)
  2. Raffaele Sassano / Sascha Julius (Leutzscher Füchse)
  3. Aurelian und Daniel Tihi (TV Ellefeld) und Alexander Heinold/Johannes Bauer (TSV Zell/TV Konradsreuth)

 

 

Platzierungen MEGATISCH-KIDS:

 

Einzel A-Klasse:

  1. Rene Reimann (ESV Lok Zwickau)
  2. Nicklas Rickert (ESV Lok Zwickau)
  3. Erik Meinel (SV Stenn) und  Fabian Graf (SV Schönbrunn)

 

Einzel B-Klasse:

  1. Niklas Krause (SV Fortuna Schönbrunn)
  2. Felix Mende (VfB Lengenfeld 1908)
  3. Lenny Lösche und Samuel Flechsing (Heinsdorfergrund/VfB Lengenfeld 1908)

 

Doppel:

  1. Fabian Graf / Rene Reimann (Schönbrunn/Zwickau)
  2. Eric Meinel/Niklas Rickert (Stenn/Zwickau)
  3. Joel Kallies und Niklas Krause (Schönbrunn) und Lukas Mittelbach/Linus Pätz (Cainsdorf)