Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 40 | Gestern 51 | diesen Monat 939 | Gesamt 40578

1. Mannschaft  - Landesliga

 

 

VfB Lengenfeld  -  Brandiser TTC 1946          7:9

 

Knappe Niederlage gegen Brandis – VfB auch im nächsten Jahr in der Landesliga

 

Trotz der knappen 7:9 Niederlage gegen Brandis, hat der VfB bereits vor dem letzten Spieltag den Klassenerhalt sicher und spielt auch im nächsten Jahr in der Landesliga. Der Start ins vorletzte Saisonspiel verlief nicht nach dem Geschmack der Lengenfelder. Lediglich ein Doppel konnten Gündel/Meinhold für Lengenfeld gewinnen. Dietel/Pippig hatten mit 2:3 das Nachsehen. Carsten Gündel schaffte mit seinem 3:0 über Andre Pohle den 2:2 Ausgleich. 2 Niederlagen von Wolf und Dietel brachten die 4:2 Gästeführung. Toni Pippig und Nico Meinhold hielten den Anschluss zum Stande von 4:5 aus Sicht der Vogtländer. 2 Siege im oberen Paarkreuz ließen die Brandiser auf 7:4 davonziehen. Carsten Wolf klebte dabei das Pech mit mehreren Satzbällen förmlich am Schläger. Am Ende musste er sich knapp mit 8:11 im Entscheidungssatz geschlagen geben. Das starke mittlere Paarkreuz um Dietel und Pippig verkürzten durch 2 Siege nochmals auf 6:7. Nach Marko Baumgärtners zweiter Niederlage, war es Nico Meinhold, der den VfB mit seinem Sieg ins Abschlussdoppel brachte. Carsten Gündel und Nico Meinhold begannen gut und gewannen den 1. Satz. Das Spitzendoppel der Randleipziger kam in der Folge immer besser ins Spiel und gewann am Ende verdient mit 3:1.

Am nächsten Samstag um 17:30 Uhr erwartet der VfB die 4. Mannschaft der Leutzscher Füchse zum letzten Saisonspiel in Lengenfeld.  

 

 

Punkte: Carsten Gündel 1,5; Carsten Wolf 0; Philipp Dietel 1; Toni Pippig 2; Nico Meinhold 2,5; Marco Baumgärtner 0  

 

 

 

2. Mannschaft - 2. Bezirksliga

 

 

SC Syrau 1919  -  VfB Lengenfeld 2      6:9

 

Auswärtserfolg in Syrau

 

Im letzten Auswärtsspiel der Saison war die 2. Mannschaft des VfB beim Drittletzten aus Syrau mit 9:6 erfolgreich. Mit 2 Doppelsiegen legte der VfB den Grundstein für den Sieg. Mario Wolf, Michael Golz, Jörg Scheibe und Franz Lanzinger sorgten für die 6:3 Führung nach der 1. Einzelrunde. In der 2. Runde erhöhten Mario Wolf und Michael Golz zum 8:5 für Lengenfeld. Jörg Scheibe entschied mit seinem 2. Einzelerfolg das Spiel und sicherte den 9:6 Auswärtssieg.

Am nächsten Wochenende empfängt der VfB die Mannschaft aus Gersdorf zum letzten Spiel in dieser Saison.

 

Punkte: Mario Wolf 2 ; Heiko Gerber 0,5; Frank Scholz 0,5; Michael Golz 2,5; Jörg Scheibe 2,5; Franz Lanzinger 1

 

 

3. Mannschaft – Bezirksklasse

 

VfB Lengenfeld 3  -  TTC Erlbach         4:11

 

Heimniederlage gegen Staffelsieger

 

Gegen den bereits feststehenden Staffelsieger und Aufsteiger aus Erlbach war auch in eigener Halle wenig zu holen. Nach 2 Doppelerfolgen erkämpften die Erlbacher 5 Siege in der 1. Einzelrunde zur 6:3 Führung. Frank Wagner war mit einem klaren 3:0 Sieg für den VfB erfolgreich. In der 2. Runde ein ähnliches Bild. Bis auf Brian Schneiders Einzelerfolg gingen alle Einzel auf das Konto der Gäste zum 11:4 Endstand. Am kommenden Sonntag erwartet der VfB die 2. Mannschaft des TV Ellefeld zum Saisonabschluss.

 

Punkte: Mathias Bohne 0,5; Olf Fischer 0; ; Mike Degner 0; Brian Schneider 1,5; Frank Wagner 1,5; Adrian Mädler 0,5

 

 

1. Damenmannschaft  -  Regionalliga Süd

 

 

VfB Lengenfeld 1908  -  TSV Schwabhausen 3       1:8

 

Niederlage gegen Schwabhausen

 

Gegen die 3. Damenmannschaft aus dem oberbayrischen Schwabhausen war ohne die Stammkräfte Zdenka Merkerova und Lucie Drobna wenig zu holen. Zu Beginn führten die Gäste bereits sicher mit 2:0 nach Doppeln. Maria Carl wusste im oberen Paarkreuz zu überzeugen und gewann gegen die Nummer 2 der Gäste Patricia Heiß mit 3:1. Nach Schwangerschaftspause kam Sabine Gerber wieder zu ihrem 1. Regionalligaeinsatz in der Rückrunde. Sie machte ein gutes Spiel, aber verlor am Ende knapp mit 2:3 gegen Regina Maier. Alle restlichen Einzel gingen ebenfalls auf das Konto der Gäste aus Bayern zum 8:1 Auswärtserfolg.

Am kommenden Samstag reisen die Damen aus Lengenfeld zum letzten Saisonspiel in der Regionalliga an den Chiemsee zur Mannschaft aus Kolbermoor.

 

Punkte: Maria Carl 1; Linda Svadlenka 0; Sabine Gerber 0; Yvonne Läster 0

 

 

 

 

 

weitere Ergebnisse:

 

Lengenfeld 4  -  TV Ellefeld 3                 10:5

 

Punkte: R. Morgner 2; T. Helbig 2,5; N. Schubert 1,5; F. Böttger 2; S. Lässig 1; T. Hiebner 1

 

Lengenfeld 5  -  Heinsdorfergrund 2        7:7   

 

Punkte:A. Wolf 3,5; Stephan Lässig 2,5 Thomas Hiebner 0,5; Peter Heinzmann 0,5

 

Lengenfeld 6  -  Schönbrunn 3               6:8

 

Punkte: F. Lanzinger 3,5; L. Scheibe 2,5; S. Bohne 0; L. Strauß 0

 

 

Nachwuchs:

  

Lengenfeld  -  Jößnitz                    10:4

  

Punkte: Lehmann 2,5; Müller 3,5; Tröger 2,5; Steinbrecher 1,5