Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 0 | Gestern 39 | diesen Monat 745 | Gesamt 40384

2. Mannschaft - 2. Bezirksliga

 

 

SC Syrau  -  VfB Lengenfeld 2      3:12

 

Klarer Auswärtssieg in Syrau

 

Nach der Auftaktniederlage in der Vorwoche gegen Wilkau fuhr die 2. Vertretung des VfB einen souveränen 12:3 Auswärtserfolg in Syrau ein. Der VfB startet mit zwei Erfolgen im Doppel. Die Führung baute der VfB durch Siege von Golz, Gerber, Scheibe und Scholz zum 6:3 aus. In der 2. Einzelrunde ließ der VfB nichts mehr anbrennen und konnte alle 6 Einzel für sich entscheiden. Am Ende stand der 1. Auswärtserfolg und 2 Punkte auf der Habenseite.

 

Punkte: Mario Wolf 1 ; Michael Golz 2,5 ;  Heiko Gerber 2,5 ; Jörg Scheibe 2,5; Frank Scholz 2,5 ; Franz Lanzinger 1

 

 

 

3. Mannschaft – Bezirksklasse

 

 

SpVgg Neumark  -  VfB Lengenfeld 3                   8:8

 

Punkteteilung beim Aufsteiger in Neumark

 

Die 3. Garnitur musste sich zu Beginn der neuen Saison bei Aufsteiger Neumark unter Beweis stellen, welche ohne ihre Nummer 2 antreten mussten.

Zwei klare 3:0 Siege in den Doppeln durch Bohne/Helbig sowie Degner/Fischer brachten einen guten Start für den VfB. Wagner / Schneider wurden für ihre Aufholjagd nach 0:2 Satzrückstand nicht belohnt und mussten den Gegnern beim 12:10 im Entscheidungssatz gratulieren. 2:1 Führung für die 3. Garnitur von Lengenfeld.

Im vorderen Paarkreuz kam es zum Debüt für Tobias Helbig in der Bezirksklasse, welches er nach einem guten Spiel 3:1 verlor. Am Nachbartisch musste auch Mathias Bohne seinem Gegner Ronald Paul zum Sieg im Entscheidungssatz gratulieren, 2:3 aus Sicht der Lengenfelder.

Nach 2 Niederlagen im mittleren Paarkreuz verkürzten Brian Schneider und Olf Fischer durch 2 Siege auf 4:5 zum Pausentee.

Die zweite Einzelrunde begann mit dem Spitzenspiel Sven Eibisch gegen Mathias Bohne, in welchem sich Mathias Bohne nach einem technischen und taktisch überragenden Spiel mit 3:1 durchsetzte. Tobias Helbig konnte im Spiel gegen Ronald Paul wichtige Erfahrungen sammeln, bevor im mittleren Paarkreuz die Punkte geteilt wurden und Mike Degner mit einem klaren 3:0 Sieg gegen Tobias Heinrich alle Türen offen hielt.

Beim Stand von 6:7 lag der Spielausgang am hinteren Paarkreuz. Zwei Siege von Fischer und Schneider drehten den Spielstand auf 8:7.

Im Entscheidungsdoppel mussten Degner/Fischer den beiden Neumarkern Paul/Lohey zum 3:1 Sieg gratulieren. Alles im allem eine gerechte Punkteteilung im ersten Spiel der neuen Saison.

 

Punkte: Mathias Bohne 1,5 ; Tobias Helbig 0,5 ; Mike Degner 1,5 ; Frank Wagner 0 ; Olf Fischer 2,5 ; Brian Schneider 2

 

 

1. Damenmannschaft – Oberliga Mitte

 

 

BSC Rapid Chemnitz 3  -  VfB Lengenfeld 1908       8:4

 

Regionalligaabsteiger mit Niederlage zum Saisonauftakt

 

Die Lengenfelder Damen mussten im ersten Spiel der neuen Oberligasaison gleich die erste Niederlage hinnehmen. Ohne die Nummer 1 Zdenka Merkerova und ohne Maria Carl konnte nur ein Doppel gewonnen werden. Lucie Drobna und Melanie Hüttel waren mit 3:1 erfolgreich. Sabine Gerber und Linda Svadlenka unterlagen knapp mit 2:3. In den Einzeln glich Lucie Drobna mit einem Sieg zum 2:2 aus, ehe die Chemnitzerinnen mit den beiden Ex-Lengenfelderinnen Sonja und Marlene Scheibe auf 5:2 davonzogen. Linda Svadlenka siegte im Anchluss gegen maria Franz zum 3:5 aus Lengenfelder Sicht. Zwei weitere knappe Siege brachten die Chmenitzer Damen endgültig auf die Siegerstraße. Lucie Drobna erkämpfte anschließend mit ihrem 2. Einzelerfolg den vierten Punkt für die Vogtländerinnen. Im letzten Einzel machte Marlene Scheibe mit einem 3:0 Erfolg über Sabine Gerber den 8:4 Heimerfolg klar.

Am 10.10.15 kämpfen die Lengenfelderinnen in Dresden gegen TTC Elbe und DD-Mitte um die nächsten Oberligapunkte.  

 

Punkte: Lucie Drobna 2,5; Linda Svadlenka  1 ; Sabine Gerber 0 ;  Melanie Hüttel 0,5 

 

 

 

2. Damenmannschaft – Bezirksliga

 

 

TTC Annaberg  -  VfB Lengenfeld 2         3:11

 

1. Saisonsieg und Tabellenführung für Lengenfeld

 

Souveräner Saisonstart der 2. Damenmannschaft in der Bezirksliga. Bei den Damen aus dem erzgebirgischen Annaberg gelang ein ungefährdeter 11:3 Auswärtssieg. Nach der Punkteteilung in den Doppeln erhöhten Hüttel, Winkler und Läster auf 4:1 für Lengenfeld. Weitere 5 Siege am Stück brachten die 9:1 Führung für die Vogtländerinnen. Theresa Winkler und Franziska Meinhold machten mit ihren letzten beiden Einzelerfolgen den 1. Saisonsieg perfekt.

 

Punkte: Melanie Hüttel 3,5 ; Franziska Meinhold 2 ; Yvonne Läster 2,5 ; Theresa Winkler 3

 

 

weitere Ergebnisse:

 

Röthenbach 2 – Lengenfeld 4             9:7 

 

Punkte: F. Lanzinger 1; N. Schubert 0,5; R. Degelmann 2,5; F. Böttger 1,5; T. Baumgärtner 1,5; L. Scheibe 0