Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 40 | Gestern 41 | diesen Monat 888 | Gesamt 40527

2. Bezirksliga West

VfB Lengenfeld 1908 - Rot-Weiß Treuen 10:5

 

VfB siegt souverän gegen Treuen

 

Beide Mannschaften traten mit jeweils 2 Ersatzspielern an. Lengenfeld startete sehr gut in die Partie mit 2 Doppelerfolgen von Wolf/Gerber und Scholz/Golz. Lediglich das Doppel 3 musste sich knapp geschlagen geben.

Mario Wolf und Michael Golz punkteten dann souverän zur 4:1 Führung. Danach kam es zum emotionalsten Spiel zwischen Scholz und Seidel, welches Seidel knapp gewinnen konnte. Im Anschluss erkämpfte Gerber gegen Kussminski und Helbig gegen Günnel die 6:3 Führugn zum Pausentee.

Wieder war es das starke vordere Paarkreuz, welches mit 2 Siegen auf 8:3 erhöhte. Anschließend verkürzte Seidel wieder für die Treuener bevor Frank Scholz in einem 5-Satz-Krimi Tobias Kussminski bezwang und den Sieg klar machte. Olf Fischer konnte dann auch noch ein Spielgewinn verzeichnen und den 10:5 Heimsieg perfekt machen.

 

Punkte für Lengenfeld: Mario Wolf 2,5; Michael Golz 2,5; Heiko Gerber 1,5; Frank Scholz 1,5; Tobias Helbig 1; Olf Fischer 1