Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 0 | Gestern 39 | diesen Monat 745 | Gesamt 40384

1. Damenmannschaft  -  Oberliga Mitte

 

Lengenfelder Damen können kleine Erfolgsserie nicht fortsetzen – 2 Niederlagen in Thüringen

 

TTC HS Schwarza  -  VfB Lengenfeld 1908        8:2

 

Im Spiel beim noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Schwarza wollten die Vogtländerinnen an die guten Leistungen vor 2 Wochen gegen Magdeburg und Staßfurt anknüpfen. Ein Doppel konnte durch Lucie Drobna und Maria Carl mit 3:0 gewonnen werden. In den Einzeln glich Lengenfelds stärkste Spielerin Lucie Drobna zum 2:2 aus. 2 Niederlagen im hinteren Paarkreuz brachten den 2:4 Rückstand. Im Duell der „Einser“ verlor Drobna mit 1:3 gegen Jacqueline Schneider und der VfB lag mit 2:5 hinten. Auch die restlichen 3 Spiele gingen relativ klar vom Ergebnis her an die Spielerinnen vom Tabellenführer und am Ende stand eine klare 2:8 Auswärtsniederlage fest.

 

 Punkte: Lucie Drobna 1,5; Maria Carl 0,5; Sabine Gerber 0; Melanie Hüttel 0

 

 

TTZ Sponeta Erfurt  -  VfB Lengenfeld 1908          8:5

 

Unter oberligaunwürdigen Bedingungen versuchten die Lengenfelder Damen im 2. Spiel bei Sponeta Erfurt etwas Zählbares mit ins Vogtland zu nehmen. Auch ohne eine funktionierende Heizung spielten die Lengenfelder mit dem entsprechenden Feuer und holten einen Doppelsieg durch Drobna/Carl. Sabine Gerber und Melanie Hüttel verloren äußerst knapp im Entscheidungssatz. Die 1. Einzelrunde verlief sehr ausgeglichen. Lucie Drobna und Sabine Gerber erspielten das zwischenzeitliche 3:3. Die starke Lucie Drobna erkämpfte mit ihrem 2. Einzelsieg die erstmalige Führung für den VfB. Erfurt nutzte aber seinen Heimvorteil und ging durch 3 Siege in Folge mit 6:4 in Führung. Zwar konnte Lucie Drobna nochmals auf 5:6 verkürzen, doch die letzten beiden Einzel gingen klar auf das Konto der Thüringerinnen und so stand die 2. Niederlage des Tages fest.

Am kommenden Samstag erwarten die VfB-Mädels um 14 Uhr den Tabellenletzten aus Barleben in Lengenfeld zum letzten Hinrundenspiel.

 

Punkte: Lucie Drobna 3,5; Maria Carl 0,5; Sabine Gerber 1; Melanie Hüttel 0