Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 0 | Gestern 39 | diesen Monat 745 | Gesamt 40384

1. Mannschaft  - Landesliga

 

 

VfB gelingen wichtige Punkte gegen Leipzig und zeigt gute Leistung gegen den Tabellenführer

 

VfB Lengenfeld  -  SV Rotation Süd Leipzig           10:5

 

Gegen den Verbandsligaabsteiger erwartete den VfB Lengenfeld ein sehr schweres Spiel, denn die Mannschaft musste krankheitsbedingt auf das komplette obere Paarkreuz verzichten. Da aber die Messestädter auch mit einigen Ausfällen zu kämpfen hatten, stieg der Optimismus im Lager der Vogtländer. Mario Wolf und erstmals Jörg Scheibe aus der 2. Mannschaft verstärkten das Team. Der Beginn verlief nach dem Geschmack der Hausherren. Dietel/Pippig und Wolf/Wolf waren zur 2:1 Führung erfolgreich. Daniel Sprenger und Jörg Scheibe verloren noch nach einer 2:0 Führung recht unglücklich mit 10:12 in der Verlängerung des 5. Satzes. Die Führung aus den Doppeln sollte auch in den Einzeln weiterhin Bestand haben. Philipp Dietel und Toni Pippig sorgten mit ihren Siegen für die 4:3 Führung. Mario Wolf und Jörg Scheibe erspielten durch weitere Spielgewinne das wichtige 6:3 für Lengenfeld. Die Vogtländer glaubten an ihre Siegchance und spielten weiter konzentriert auf. Der stark aufgelegte Philipp Dietel erkämpfte mit seinem 2. Einzelsieg die 7:3 Führung. Zwar verkürzten die Leipziger nochmals auf 4:7, doch der VfB machte durch 3 Siege in Serie (Pippig, C. Wolf und M. Wolf) den wichtigen 10:5 Heimsieg perfekt.

 

 

Punkte: Philipp Dietel 2,5; Daniel Sprenger 0; Toni Pippig 2,5; Carsten Wolf 1,5; Mario Wolf 2,5; Jörg Scheibe 1

 

 

VfB Lengenfeld  -  SV ABS Aue        5:10

 

Auch gegen den in Bestbesetzung angetretenen Tabellenführer aus Aue zeigte der VfB eine ansprechende Leistung. Leider konnten in den Doppeln nicht direkt an die Ergebnisse des 1. Spiels angeschlossen werden. Lediglich 1 Doppel durch Carsten Wolf und Mathias Bohne konnte gewonnen werden. Philipp Dietel und Toni Pippig verloren äußerst knapp mit 8:11 im Entscheidungssatz. Die 1. Einzelrunde ging dann aber klar an die Gäste aus dem Erzgebirge. Lediglich Toni Pippig war mit einer starken Leistung 3:2 gegen den Thomas Polheim siegreich. Pausenstand 7:2 für Aue. In der 2. Einzelrunde zeigte die VfB-Spieler sehr ansprechende Leistungen und wurden auch für ihren Kampfgeist belohnt. Philipp Dietel bezwang nach engem Spielverlauf die Nummer 1 der Gäste Martin Gundermann mit 3:2. Ebenfalls überzeugten Toni Pippig und Carsten Wolf, die Steffen Meier-Knietzsch und Thomas Polheim mit jeweils 3:2 besiegten und auf 5:8 verkürzten. In den letzten beiden Einzeln machte Aue dann mit 2 Siegen den 10:5 Auswärtssieg perfekt.

Durch den Sieg am Wochenende ist der VfB wieder auf den Relegationsplatz gerutscht.  

Am 19.03.2016 bestreitet der VfB Lengenfeld das nächste wichtige Spiel auswärts in Leipzig und Brandis.

 

Punkte: Philipp Dietel 1 ; Daniel Sprenger 0; Toni Pippig 2; Carsten Wolf 1,5; Mathias Bohne 0,5; Brian Schneider 0

 

 

 

1. Damenmannschaft  -  Oberliga Mitte

 

VfB Lengenfeld 1908  -  SV Dresden-Mitte 1950          6:8

 

VfB verliert gegen Dresden und rutscht auf Abstiegsplatz

 

Gegen die Dresdnerinnen konnten die VfB-Damen wie in den Spielen zuvor nur ein Doppel gewinnen. Lucie Drobna und Melanie Hüttel waren erfolgreich. Linda Svadlenka und Sabine Gerber unterlagen mit 2:3. Die 1. Einzelrunde gestalteten beide Teams sehr ausgeglichen. Lucie Drobna und Sabine Gerber siegten zum Stand von 3:3. In der 2. Einzelrunde waren die Spielerinnen aus der Hauptstadt etwas ausgeschlafener als die Vogtländerinnen. Drei Siege in Folge brachten die 6:3 Führung. Melanie Hüttel punktete zum 4:6 Anschluss. Zwar kamen die Lengenfelderinnen nochmals durch Siege von Drobna und Svadlenka auf 6:7 heran, doch im letzten Einzel machten die Gäste den knappen 8:6 Auswärtssieg perfekt.

Am 20.03.16 müssen die Lengenfelder Damen zum Auswärtsspiel beim Tabellenletzten in Staßfurt antreten.

 

Punkte: Lucie Drobna 2,5; Linda Svadlenka 1; Sabine Gerber 1; Melanie Hüttel 1,5

 

 

 

2. Damenmannschaft – Bezirksliga

 

TTV Amtsberg 96  -  VfB Lengenfeld 2          14:0 kampflos

 

 

 

weitere Ergebnisse:

 

Lengenfeld 4  -  Schnarrtanne 2                  9:6 

 

Punkte: F. Böttger 1,5; O. Schramm 2; A. Mädler 1,5; L.Scheibe 0; T. Hiebner 1,5; M. Kretzschmann 2,5