Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 30 | Gestern 41 | diesen Monat 878 | Gesamt 40517

1. Mannschaft  -  1. Bezirksliga

 

 

VfB Lengenfeld  -  SV 1861 Ortmannsdorf             12:3

 

Lengenfeld mit viertem Sieg ungeschlagen an der Tabellenspitze

 

Gegen den Aufsteiger aus Ortmannsdorf gelang dem VfB ein klarer 12:3 Heimsieg. Mit 2 gewonnen Doppeln startete der VfB ins Spiel. Gündel/Wolf und Dürkop/Sprenger waren für den Lengenfeld erfolgreich. In der ersten Einzelrunde legten die Vogtländer den Grundstein für den Erfolg. Nach dem 2:2 Ausgleich, gingen alle 5 weiteren Einzel auf das Konto des VfB zur 7:2 Führung. Christian Dürkop und Carsten Wolf drehten dabei jeweils einen 0:2 Satzrückstand noch in einen Sieg. In der 2. Einzelrunde sorgte Toni Pippig für Aufsehen. Im Spiel gegen die Nummer 1 der Gäste Manuel Jacob, siegte Pippig nach vielen schönen Ballwechseln am Ende verdient mit 3:1. Carsten Gündel erkämpfte anschließend mit einem 3:0 Erfolg gegen Sven Meyer den Siegpunkt. In den restlichen Einzeln erspielten Christian Dürkop, Daniel Sprenger und Mario Wolf mit ihrem 2. Einzelerfolg den 12:3 Endstand.

 

In 2 Wochen muss der VfB zum schweren Auswärtsspiel beim Staffelfavoriten in Gornsdorf antreten.

 

Punkte: Toni Pippig 2; Carsten Gündel 1,5; Carsten Wolf 1,5; Christian Dürkop 2,5; Daniel Sprenger 2,5; Mario Wolf 2

 

 

 

 

2. Mannschaft - 2. Bezirksliga

 

 

VfB Lengenfeld 2  -  TV Ellefeld          6:9

 

Ersatzgeschwächt mit Niederlage gegen Absteiger aus Ellefeld

 

Auch ohne 3 Stammkräfte versuchte der VfB sich gegen den Absteiger aus Ellefeld teuer zu verkaufen. Zu Beginn konnte aber nur ein Doppel durch Wolf/Gerber gewonnen werden. Mario Wolf glich durch einen 3:0 Erfolg über Andrei Tihi zum 2:2 aus. Ellefeld spielte aber in der Folge clever und zog mit 5 Siegen in Folge auf 7:2 davon. In der 2. Einzelrunde gab der VfB nochmal alles und verkürzte durch 3 Siege von Wolf, Gerber und Bohne auf 5:7. Franz Lanzinger schaffte mit seinem Sieg im hinteren Paarkreuz das 6:8. Im letzten Einzel musste sich dann aber Adrian Mädler mit 1:3 geschlagen geben und der 9:6 Auswärtssieg für Ellefeld stand fest.

 

Punkte: Mario Wolf 2,5; Heiko Gerber 1,5; Mathias Bohne 1; Ringo Degelmann 0; Franz Lanzinger 1; Adrian Mädler 0