Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 22 | Gestern 41 | diesen Monat 870 | Gesamt 40509

2. Mannschaft - 2. Bezirksliga

 

 

SV SR Hohenstein-E. 4  -  VfB Lengenfeld 2             14:1

 

VfB ohne echte Chance beim Favoriten aus Hohenstein

 

Die zweite Vertretung des VfB holte sich beim Staffelfavoriten in Hohenstein eine derbe 1:14 Klatsche ab. Gegen die 4. Mannschaft der Hohensteiner gingen alle 3 Doppel verloren. Jörg Scheibe und Brian Schneider unterlagen knapp mit 2:3 im Entscheidungssatz. Die Hausherren erhöhten durch 2 Siege auf 5:0, wobei sich Michael Golz gegen Spitzenspieler Rene Grobitzsch mit 9:11 im Entscheidungssatz geschlagen geben musste. Den einzigen Einzelsieg an diesem Tag erkämpfte Heiko Gerber mit einem 3:2 Erfolg über Maik Ließke. Hohenstein spielte konzentriert und sicher auf und gewann Spiel um Spiel. In der 2. Runde war wiederum Michael Golz auch in seinem 2. Einzel vom Pech verfolgt. Ein starkes Spiel gegen Erik Seifert wurde am Ende nicht mit einem Sieg belohnt. Mit 12:10 im fünften und entscheidenden Satz musste er seinem Gegner zum Sieg gratulieren. Alle restlichen Einzel gingen auf das Konto der Hausherren zum mehr als klaren 14:1 Heimerfolg.  

 

 

Punkte: Mario Wolf 0; Michael Golz 0; Jörg Scheibe 0; Heiko Gerber 1; Mathias Bohne 0; Brian Schneider 0

 

weitere Ergebnisse:

SV Fortuna Schönbrunn  -  Lengenfeld 3                    4:11

Punkte: O. Fischer 1,5; M. Degner 1,5; F. Lanzinger 2,5; F.Wagner 2,5; R. Morgner 1,5; F. Böttger 1,5

 

SC Syrau 2  -  Lengenfeld 4                                         12:3

Punkte: A. Wolf 0,5; M. Ketzschmann 1,5; R. Holz 1; S. Lässig 0; L. Scheibe 0; P. Heinzmann 0

 

Nachwuchs:

Lengenfeld  -  Heinsdorfergrund                                    9:5

Punkte: E. Balazs 3,5; L. Deinhardt 2,5; J. Breiter 2; H. Voigt 1