Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 16 | Gestern 51 | diesen Monat 977 | Gesamt 48523

4. Megatisch-Turnier 2017


In der mittlerweile 4. Auflage veranstaltete der VfB Lengenfeld sein MEGATISCH-Turnier. Mit über 60 Startern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Bayern war das Turnier wieder super besetzt. Im speziellen Spielsystem (2 Gewinnsätze nach alten Spielregeln bis 21) verlangte es den Startern an den "Riesentischen" nach über 9 Stunden Spielzeit viel Kondition und Konzentration ab. In den einzelnen Wettbewerben (A, B und Doppel) setzten sich jeweils neue Titelträger durch. Sieger im A-Turnier wurde Justin Huszti vom DJK Biederitz, der sich im Finale mit sehenswerten Ballwechseln 2:1 gegen den von Krämpfen geplagten Raffaele Sassano durchsetzte. Das B-Turnier gewann Carsten Gündel als bester Vogtländer vom VfB Lengenfeld. Im Finale besiegte er Christian Franz aus Tannenberg. Im Doppel setzte sich das Duo Raffaele Sassano und Carsten Gündel (Leipzig/Lengenfeld) gegen die Gebrüder Daniel und Auerilan Tihi vom TV Ellefeld mit 2:1 durch.

Am Sonntag duellierten sich die Nachwuchsspieler an den Riesentischen. Sieger im A-Turnier wurde Nickals Rickert aus Zwickau, der sich im Finale gegen Erik Meinel aus Stenn durchsetzen konnte. Franz Lanzinger vom VfB Lengenfeld landete auf dem dritten Rang.
In der B-Klasse waren die Vogtländer klar vorne. Joel Kallies aus Schönbrunn setzte sich im vereinsinternen Duell gegen Lucas Koller durch. Im Doppel waren die Zwickauer Nicklas Rickert und Rene Reimann aus Zwickau erfolgreich. Sie gewannen mit 2:0 im Finale gegen das Lengenfelder Duo Anne Riedel und Franz Lanzinger.

 

v.l.n.r. Raffaele Sassano, Carsten Gündel und Justin Huszti

Weiterlesen: MEGATISCH - 03./04.06.2017

Rangliste 2 im Nachwuchs

 

Am 27./28. Mai fanden die Ranglisten 2 im Nachwuchs statt, welche zum Großteil ganz in den Farben von Lengenfeld standen.

Los ging es am Samstag mit der U11 und der U15, wobei es in der U11 auch eine Premiere gab. Samuel startete für den VfB in der U11 und spielte damit seine erste Rangliste – und das mit Erfolg. In einem Teilnehmerfeld von 7 Spielern konnte er zwei Siege erringen und schaffte so mit einem  Spielverhältnis von 2:4 als Fünfter den Aufstieg. Besser kann das erste Ranglistenturnier nicht laufen oder?

Bei unseren Jungs Adrian, Jonas und Erik in der U15 sah es nicht ganz so prickelnd aus. Adrian startete mit schweren Kopfschmerzen in das Turnier, zu welchem 10 Spieler teilnahmen. Zu Ende hin konnte er sich zwar wieder ein wenig aufrappeln, aber insgesamt merkte man Adrian die Belastung beim Spielen an. Mit einem Spielverhältnis von 3:6 wurde er Siebter und verpasste so den Aufstieg. Auch bei Jonas lief es nicht besonders gut. Er wurde mit 2:7 nur Neunter. Dafür konnte Erik wirklich gute Leistungen zeigen. Mit 5 Siegen und nur 4 Niederlagen konnte er sich die vierten Platz erspielen und sich somit über den Aufstieg in das Qualifikationsturnier zur RL 1 freuen.

Weiterlesen: Rangliste 2 im Nachwuchs - 27./28.05.2017

Rangliste 4 im Nachwuchs

 

Die Rangliste 4 im Nachwuchs am vergangenen Wochenende in Heinsdorf stand ganz im Zeichen des VfB Lengenfeld 1908.

Der Erfolgszug unserer Kids begann am Samstag mit Adrian, Hannes, Erik, Tom, Julian und Leandro, die in der U15 an den Start gingen. Die ersten 3 sollten aufsteigen. Das Tagesziel unserer Jungs war also klar. Die Vorrunde wurde in zwei 7er-Gruppen gespielt, wobei nur die ersten 3 jeder Gruppe sich für die Endrundengruppe qualifizierten, in der Jeder-gegen-Jeden gespielt wurde.

Weiterlesen: Rangliste 4 Nachwuchs - 08./09.04.2017

Rangliste 3 im Nachwuchs

 

Am vergangenen Wochenende starteten einige unserer Jungs und Mädels bei der Rangliste 3 im Nachwuchs.

Los ging es am Samstag mit der U13 weiblich und männlich. Bei den Mädchen waren Leeann und Silvana dabei. Während es für Leeann schon eins von vielen Turnieren war, feierte Silvana bei dieser Rangliste ihre Premiere. Zusammen mit 5 weiteren Spielerinnen wurde Jede-gegen-jede gespielt. Silvana hat ihr Bestes gegeben und sich für ihr erstes Turnier sehr gut geschlagen. Zwar wurde sie am Ende mit einem Spielverhältnis von 0:6 Letzte, aber ein großer Erfolg waren die insgesamt 3 gewonnenen Sätze, wobei sie 2 davon in einem knappen 5-Satz-Spiel holen konnte. Leeann konnte zwar gegen Silvana und eine weitere Spielerin gewinnen, aber trotzdem reichte es am Schluss mit 2:4 und einem 5. Platz nicht für einen Aufstieg, doch vermutlich haben unsere Mädels auch Glück und können beide in der RL 3 verbleiben.

Weiterlesen: Ranglise 3 im Nachwuchs 13./14.05.2017

PUNKTSPIELERGEBNISSE VOM WOCHENENDE

 

1. TTSV Schöneck  -  VfB Lengenfeld 3                       13:2

Punkte: O. Fischer 0,5; M. Degner 0,5; F. Wagner 0; F. Lanzinger 1; L. Scheibe 0; P. Heinzmann 0

 

BW Reichenbach 3  -  VfB Lengenfeld 4                        9:6

Punkte: F. Böttger 2; A. Wolf 1,5; M. Kretzschmann 0,5; R. Holz 0; S. Lässig 1; A. Mädler 1