Login

Besucher seit 29.10.2014: | Heute 47 | Gestern 41 | diesen Monat 895 | Gesamt 40534

1. Mannschaft  - Landesliga

 

 

SV SR Hohenstein-E. 3  -  VfB Lengenfeld                7:9

 

Rückkehrer Lukas Lev führt VfB zum ersten Saisonerfolg

 

Saisonauftakt nach Maß für den Landesligarückkehrer VfB Lengenfeld. Mit einem knappen 9:7 Auswärterfolg in Hohenstein entführen die Vogtländer 2 wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Beide Mannschaften konnten nicht mit voller Mannschaftsstärke antreten. Carsten Wolf ersetzte Christian Dürkop sehr erfolgreich im hinteren Paarkreuz.

Der VfB erwischte den deutlich besseren Start ins Spiel. Lukas Lev und Daniel Sprenger siegten im Doppel klar mit 3:1. Toni Pippig und Philipp Dietel gewannen überraschend deutlich mit 3:0 gegen das Spitzendoppel der Hohensteiner. Carsten Gündel und Carsten Wolf machten es spannender und entschieden das letzte Doppel mit 3:2 knapp für sich. Mit einer 3:0 Doppelführung im Rücken ging es in die Einzelspiele. Der stark aufspielende Lukas Lev hatte mit seinem Gegner Philipp Hadlich nur wenig Probleme und siegte klar mit 3:0. Carsten Gündel gewann im Anschluss gegen Marco Grebe mit 3:0 in sehr engen Sätzen zur 5:0 Führung für den VfB. Diese Führung schien aber den Lengenfeldern nicht die nötige Ruhe zu geben. 4 Niederlagen am Stück im mittleren und unteren Paarkreuz brachten die Hausherren wieder zurück ins Spiel. Nun wurde es eng und der VfB musste plötzlich punkten. Lukas Lev erhöhte sicher mit seinem 2. Einzelsieg auf 6:4. Nach Niederlage von Gündel gegen Hadlich war es Toni Pippig, der gegen Alexander Roth im 5. Satz mit 11:9 erfolgreich war. Die Hohensteiner aber gaben nicht auf und kamen durch 2 Siege zum 7:7 Ausgleich. Carsten Wolf aber spielte seine Routine mit 3:0 im letzten Einzel gegen Martin Richter aus und der VfB ging mit einer 8:7 Führung ins Abschlussdoppel. Lukas Lev und Daniel Sprenger spielten die ersten beiden Sätze aus einem Guss und schnell führte das Doppel mit 2:0 nach Sätzen. Das Hohensteiner Doppel Hadlich/Seifert stellte sich in der Folge besser ein und verkürzten auf 1:2. Im 4. Satz aber ließen die beiden VfB Spieler mit einem 11:5 nichts mehr anbrennen und der erste Sieg für Lengenfeld war perfekt.    

  

Am 30.09.2017 erwartet der VfB Lengenfeld den TSV Pobershau im Duell der Aufsteiger zum 1. Heimspiel der Saison in Lengenfeld.

 

Punkte: Lukas Lev 3; Carsten Gündel 1,5; Toni Pippig 1,5; Philipp Dietel 0,5; Daniel Sprenger 1; Carsten Wolf 1,5

 

 

 v.l.n.r. Carsten Wolf, Daniel Sprenger, Philipp Dietel, Lukas Lev, Toni Pippig und Carsten Gündel

 

 

2. Mannschaft - Bezirksklasse

 

TV Ellefeld 2  -  VfB Lengenfeld 2        2:13

 

Lengenfeld mit erfolgreichem Saisonstart

 

Die Mission Wiederaufstieg hat mit einem klaren Saisonsieg beim TV Ellefeld 2 begonnen. Nach klarer 3:0 Doppelführung zeigten die VfB Spieler auch im Einzel ihren Siegeswillen. 8:1 hieß es nach der ersten Einzelrunde. Auch in der 2. Runde machten Mario Wolf und Co. da weiter, wo sie nach der 1. Runde aufgehört hatten. Lediglich 1 Spiel konnten die Hausherren für sich entscheiden. Wie in der 1. Runde mussten sich Heiko Gerber und Frank Scholz dem sehr unorthodoxen und kampfbetonten Spiel von Friedemann Schwaze geschlagen geben. Franz Lanzinger überzeugte mit einem starken Spiel gegen Bernd Günther. Nach einer 0:2 Führung, entschied er das Match mit 3:2 noch für sich. Am Ende stand ein ungefährdeter 13:2 Auswärtssieg zum Auftakt in die neue Saison für die 2. Herrenmannschaft des VfB.

 

Punkte: Michael Golz 2,5; Mario Wolf 2,5; Heiko Gerber 1,5; Frank Scholz 1; Jörg Scheibe 2,5; Franz Lanzinger 2; Mathias Bohne 0,5

 

 

weitere Ergebnisse:

 

Plauen Mitte 2  -  Lengenfeld 3                 4:11

Punkte: M. Bohne 1; F. Lanzinger 2,5; M. Degner 1,5; O. Fischer1,5; F. Wagner 2,5; B. Schneider 2

 

Falkenstein  -  Lengenfeld 4                       1:14 

Punkte: A. Wolf 3,5; M. Kretzschmann 2,5; N. Schubert 3,5; R. Holz 3,5

 

Schönbrunn 2  -  Lengenfeld 5                     8:6

Punkte: R. Holz 3,5; L. Scheibe 1,5; S. Bohne 1; L. Deinhardt 0

 

Nachwuchs:

 

Schüler

 

Lengenfeld   -  Lengenfeld 2                         9:1

Punkte: H. Voigt 3,5; T. Rosner 3,5; A. Müller 2  / T. Lang 0; D. Bartsch 1; Y Pruß 0

 

Jugend

 

Heinsdorf   -  Lengenfeld                             6:4

A. Riedel 1; A. Tröger 2; J. Breiter 1